Ja, ohne weiteres! Nach Aufbringen der Dampfbremsfolie (und evtl. Untersparrendämmung) wird die Unterkonstruktion bzw. die Traglattung (Feinrost) für den
Trockenbau durch eine standardisierte beheizte Unterkonstruktion ersetzt. In dieses Profil wird nach der Montage die Heizleitung eingebunden. Auch hier sind, je nach Bedarf, mehrere Heiz-/Kühlkreisläufe möglich.