Die Klimadecken der IGR können mit jeder Art von Heizanlagen betrieben werden. D.h. auch parallel, wenn z.B. nur im Dachgeschoss oder in einem einzelnen Raum eine Klimadecke installiert wird. Wenn eine Raumklimadecke auch für die Kühlung genutzt werden soll, dann ist allerdings zusätzlich eine reversible Wärmepumpe erforderlich